Adventskalender
Soziales Projekt: Drip By Drip

Soziales Projekt: Drip By Drip

DRIP BY DRIP - für einen positiven Wasser-Fußabdruck in der Mode

Die Mode-Industrie trägt massiv Verbrauch lebenswichtiger Ressourcen bei - nichts Neues und auf unserer Website weisen wir immer wieder darauf hin. Heute wollen wir Euch eine Organisation vorstellen, die sich besonders stark macht, um dem industriellen Verbrauch von Frischwasser entgegen zu wirken.

Die Entscheidung dazu Second Hand Fashion zu kaufen, ist eine Möglichkeit dem Überkonsum zu begegnen. Das ändert allerdings nichts an der Tatsache, dass die Fast Fashion Industrie gigantische Mengen von Frischwasser konsumiert.

Allein der Wasserverbrauch für ein Kilogramm Baumwolle schluckt zwischen 7.000 und 29.000 Liter Wasser. Das sind gerade mal ca. 7 T-Shirts und damit eine schockierend geringe Zahl für eine große Menge Wasser.

Drip By Drip setzt sich für einen nachhaltigeren Umgang mit Wasser in der Fashion-Industrie ein. Die Modeindustrie verfügt bereits über die Lösungen und Technologien, die es ihr ermöglichen, weniger Wasser zu verbrauchen und die schwere Verschmutzung des Grundwassers, der Flüsse und schließlich der Ozeane zu vermeiden.
Um diese Lösungen und Technologien auch umzusetzen, setzt Drip By Drip an mehreren Punkten an:

  • Angebot einer Plattform, die sowohl informiert als auch berät, um über den Zusammenhang zwischen Wasser und Mode aufzuklären und einen aktiven Austausch zwischen Produzenten, Marken und Konsumenten anzuregen.
  • Verfügbarkeit wasserfreundlicher Lösungen von der ersten Faser bis zum Endprodukt auf allen Stufen der Wertschöpfungskette.
  • Entwicklung wassersparender Materialien
  • Verbesserung des industriellen Wassermanagements
  • die Beseitigung der Verschmutzung, die bereits in stark von der Textilindustrie abhängigen Gebieten verursacht wurde.

Die Organisation finanziert Ihre Initiative insbesondere durch Spenden. Durch Euren Einkauf bei uns, habt Ihr die Möglichkeit Drip By Drip indirekt zu unterstützen. Ihr habt beim Checkout nämlich die Möglichkeit eine von vier gemeinnützigen Organisationen auszuwählen. Anschließend spenden wir einen Euro an die von Euch ausgewählte Organisation - helfen war selten einfacher!

Weitere Informationen zu Drip By Drip findet ihr hier.

Schreib einen Kommentar

Bitte beachten, dass Kommentare vor der Veröffentlichung freigegeben werden müssen

Wonach suchst Du?

Dein Warenkorb